Angebote zu "Folgt" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Live bei?Prof. Dr. Gunter Dueck ?Wie wir schnel...
37,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Wenn eine Sintflut kommt, baue Schiffe, keine Deiche.?Heute leben wir in einem Umbruch, der uns allem Anschein nach aus unserem gewohnten und lieb gewonnenen Leben zu vertreiben droht. Sollen wir uns eine neue Heimat in ?Digitalien? einrichten oder warten, bis ?der Spuk doch noch vorüber geht?? Die ersten Internetpioniere haben wir glatt verlacht: Amazon, Google, eBay, später auch WhatsApp. Heute ärgern wir uns, dass sie beträchtliche Teile der neuen Ökonomie für sich besetzt haben. ?Hätten wir doch damals...?, seufzen wir, aber machen uns solche Erfahrungen klüger? Aber nein, heute lachen wir über selbstfahrende Elektroautos und höhnen über Smartphones für Schüler. Dieses Lachen wirkt wie das Bauen von Deichen.Vortrag Teil 1Der zweiteilige Vortrag beginnt mit einem Blick auf das Meer der Veränderung und will einleuchtend klarmachen, dass so vieles Neues auf uns zukommt. Wer die Wirkkräfte versteht, die uns in die neue Zeit führen, kann sich die neue Welt viel besser vorstellen und sich dort einen Platz suchen. Haben Sie zum Beispiel überlegt, dass selbstfahrende LKW fast doppelt so schnell fahren? Denn da sind jetzt keine Fahrer mehr, die schlafen müssen... Glauben Sie wirklich, dass die Ökonomie diese Chance auslassen wird? Wir schauen uns in einigen neuen Feldern um, etwa in Medizin oder Bildung. Wie sehen dort die entscheidenden Triebkräfte des Neuen aus? Wer hier loslegt, dem winken Chancen, große Chancen! In solchen neuen Gebieten herrscht heute extremer Fachkräftemangel, es entstehen neue Berufe en masse. Vortrag Teil 2Nach der Pause folgt eine chirurgisch scharfe Analyse des Schicksals ?des Alten?. Das Gewohnte verschwindet nicht sofort, aber es wird dann doch im Namen der Effizienz gnadenlos digitalisiert. Denken wir zurück: Wir haben alle erfahren, wie Bergbau, Landwirtschaft und Produktion durch Automatisierung zigmal rationeller geworden sind. Diese Entwicklung vollzieht sich nun auch in den Dienstleistungsberufen ? und genau das kurzfristig ist die Hauptwirkung (!) der Digitalisierung ?vor dem Deich?. Bankautomaten statt Filialen, Internet-Doktoren statt Praxisbesuch, Pillen aus dem Automaten, Buchhaltung/Steuern per KI, Unterricht per YouTube, Rat/Hilfe aus einem Call-Center. Die Menschen in diesen Berufen werden ?mcdonaldisiert?, ihr Beruf wird zu einem McJob degradiert. Nur das Nötigste wird noch von Menschen gemacht ? wir schauen einmal in die schon halbdigitale Abwicklung auf dem Flughafen und grausen uns vor etwas, was man sich schon als McUniversity oder als McClinic vorstellen könnte. Menschliche Beziehungen fallen weg, wir Kunden werden nur noch durch Service-Ketten gereicht. Viele Berufe werden so sehr digitalisiert, dass sie nicht mehr gut bezahlt werden müssen und viele früher ehrbare Berufe ins Prekariat drücken (?Briefträger?, ?Uberfahrer?). Wir fühlen, dass sehr viele Menschen durch ein Grundeinkommen gerettet werden müssen. Wollen wir in dieser Lage immer weiter lachen und ablehnend höhnen? Nein, sagt Prof. Dr. Gunter Dueck, wir sollten uns schnell in eine auskömmliche neue Welt hineinversetzen und uns allen dort einen guten Platz gönnen. Prof. Dr. Gunter Dueck ist Bestsellerautor, Mathematiker und Philosoph, er war Chief Technology Officer (CTO) der IBM Deutschland. Mehr als zwanzig Bücher und vor allem seine aufrüttelnden Vorträge regen zum Nach- und Umdenken über unsere zukünftige Heimat an. Gunter Dueck zeigt uns die Welt aus einem nüchternen Blickwinkel und zeigt uns, wie es weitergeht, je nachdem ob wir uns nun engagieren oder nur fürchten. Werfen Sie vorab einen Blick auf seine Beiträge auf seiner weithin bekannten Homepage www.omnisophie.com oder auf seine Videos auf YouTube. Dann werden Sie ihn live erleben wollen, ganz sicher, und sich wohl auch ein Buch von ihm gönnen wollen, das er Ihnen bestimmt in der Pause signiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan...: Aber einm...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hey, mein Freund, sagte Paul, "lass uns mit dem Taxi nach Sydney fahren". Und so fing alles an... Drei Freunde, ein Abend im Pub - und eine verrückte Idee: Paul, Johno und Leigh kaufen auf ebay ein altes Londoner Taxi, nennen es Hannah und gehen auf Weltreise. Ihr erstes Ziel ist Australien, was folgt sind 70.000 km, ohne Plan, mit minimalem Budget reisen sie über Autobahnen, Schotterpisten, durch Wüsten und Eis. Übernachten? Das Motto heißt Couchsurfing, denn so lernt man Land und Leute kennen!Manchmal wird es aber auch eine Gefängnispritsche, der Autositz, eine Luftmatratze. Sie entdecken die Schönheit der Nordlichter, sie staunen über farbenprächtige Märkte, halten den Atem an in einsamen Berggegenden, feiern rauschende Parties. Es kommt zu gefährlichen Abenteuern und skurrilen Begegnungen, doch das Trio schafft es mit Humor und etwas Glück, allen Hindernissen zu trotzen. 15 Monate später: 4 durchquerte Kontinente, 50 bereiste Länder, 97 Reparaturen, 2 Einschusslöcher, 1 Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde - und Freundschaften in aller Welt! Eine Story von der Lust, das Unmögliche wahr zu machen.In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Matthias Ransberger, Felix Auer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005595/bk_edel_005595_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Lee Shulman. Midcentury Memories. The Anonymous...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Blick zurück in die Mitte des letzten Jahrhunderts, lange Zeit vor Instagram und Snapchat, als die Menschen noch 35mm-Kameras und Farbfilm benutzten, um außergewöhnliche oder auch nur alltägliche Momente ihres Leben festzuhalten. Man machte Fotos von den Liebsten - im Urlaub, auf Parties oder Familienfesten; man hielt die Geburt des ersten Kindes fest, den Sprössling im Cowboy-Outfit, den Kauf eines neuen Farbfernsehers oder Nachmittage am Strand; man fotografierte auf Angeltouren und Hochzeiten oder dokumentierte das Händchenhalten, Küssen und Tanzen - stets werden dem Betrachter tiefe Einblicke ins Herz einer vergangenen Zeit gewährt. Der Band beginnt mit Szenen aus der frühen Kindheit und endet mit Bildern von Senioren, folgt damit auch im Aufbau einem der faszinierendsten Themen überhaupt: dem Vergehen der Zeit.Es begann mit einem arglosen Kauf auf eBay. Der Filmemacher Lee Shulman erwarb einen Satz Kodachrome-Kleinbilddias - anonyme Familienfotos - und war so angetan von dem, was er den "emotionalen Wert dieser Lebensschnipsel" nannte, dass ihm sofort klar war: Er brauchte mehr davon. Also rief er im Januar 2017 The Anonymous Project ins Leben. Seitdem erhielt er von Spendern und Händlern fast 700.000 Aufnahmen, vornehmlich aus der Mitte des letzten Jahrhunderts, deren Negative und Diapositive er sammelte, konservierte und katalogisierte. Der Fotokritiker Richard B. Woodward schreibt dazu in seiner Einleitung: "Es ist bezeichnend - und faszinierend -, dass bei praktisch jedem der hier versammelten Bilder Fotograf und Fotografierte einander zu kennen scheinen. In diesem umfassenden Albums des Menschseins ist niemand isoliert. Hier gibt es keine Fremden."The Anonymous Project, das hier erstmals veröffentlicht wird, zeigt eine kuratierte Auswahl von etwa 300 Bildern, die das Leben unzähliger anonymer Personen dokumentiert - und dies Jahrzehnte vor Instagram oder Snapchat. Die Aufnahmen reichen von den Fünfzigern, als die Farbfotografie für jedermann erschwinglich wurde, bis in die siebziger Jahre und bestechen durch ihre Kodachrome-Farben. Auch wenn die Menschen auf den Bildern anonym bleiben, gehören diese von begabten Hobbyfotografen erstellten Aufnahmen samt den faszinierenden Geschichten dahinter, die man nicht kennen, sondern nur ahnen kann, zum kollektiven Erfahrungsschatz unserer westlichen Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Lee Shulman. Midcentury Memories. The Anonymous...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Blick zurück in die Mitte des letzten Jahrhunderts, lange Zeit vor Instagram und Snapchat, als die Menschen noch 35mm-Kameras und Farbfilm benutzten, um außergewöhnliche oder auch nur alltägliche Momente ihres Leben festzuhalten. Man machte Fotos von den Liebsten - im Urlaub, auf Parties oder Familienfesten; man hielt die Geburt des ersten Kindes fest, den Sprössling im Cowboy-Outfit, den Kauf eines neuen Farbfernsehers oder Nachmittage am Strand; man fotografierte auf Angeltouren und Hochzeiten oder dokumentierte das Händchenhalten, Küssen und Tanzen - stets werden dem Betrachter tiefe Einblicke ins Herz einer vergangenen Zeit gewährt. Der Band beginnt mit Szenen aus der frühen Kindheit und endet mit Bildern von Senioren, folgt damit auch im Aufbau einem der faszinierendsten Themen überhaupt: dem Vergehen der Zeit.Es begann mit einem arglosen Kauf auf eBay. Der Filmemacher Lee Shulman erwarb einen Satz Kodachrome-Kleinbilddias - anonyme Familienfotos - und war so angetan von dem, was er den "emotionalen Wert dieser Lebensschnipsel" nannte, dass ihm sofort klar war: Er brauchte mehr davon. Also rief er im Januar 2017 The Anonymous Project ins Leben. Seitdem erhielt er von Spendern und Händlern fast 700.000 Aufnahmen, vornehmlich aus der Mitte des letzten Jahrhunderts, deren Negative und Diapositive er sammelte, konservierte und katalogisierte. Der Fotokritiker Richard B. Woodward schreibt dazu in seiner Einleitung: "Es ist bezeichnend - und faszinierend -, dass bei praktisch jedem der hier versammelten Bilder Fotograf und Fotografierte einander zu kennen scheinen. In diesem umfassenden Albums des Menschseins ist niemand isoliert. Hier gibt es keine Fremden."The Anonymous Project, das hier erstmals veröffentlicht wird, zeigt eine kuratierte Auswahl von etwa 300 Bildern, die das Leben unzähliger anonymer Personen dokumentiert - und dies Jahrzehnte vor Instagram oder Snapchat. Die Aufnahmen reichen von den Fünfzigern, als die Farbfotografie für jedermann erschwinglich wurde, bis in die siebziger Jahre und bestechen durch ihre Kodachrome-Farben. Auch wenn die Menschen auf den Bildern anonym bleiben, gehören diese von begabten Hobbyfotografen erstellten Aufnahmen samt den faszinierenden Geschichten dahinter, die man nicht kennen, sondern nur ahnen kann, zum kollektiven Erfahrungsschatz unserer westlichen Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Midcentury Memories. The Anonymous Project
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Blick zurück in die Mitte des letzten Jahrhunderts, lange Zeit vor Instagram und Snapchat, als die Menschen noch 35mm-Kameras und Farbfilm benutzten, um außergewöhnliche oder auch nur alltägliche Momente ihres Leben festzuhalten. Man machte Fotos von den Liebsten - im Urlaub, auf Parties oder Familienfesten, man hielt die Geburt des ersten Kindes fest, den Sprössling im Cowboy-Outfit, den Kauf eines neuen Farbfernsehers oder Nachmittage am Strand, man fotografierte auf Angeltouren und Hochzeiten oder dokumentierte das Händchenhalten, Küssen und Tanzen - stets werden dem Betrachter tiefe Einblicke ins Herz einer vergangenen Zeit gewährt. Der Band beginnt mit Szenen aus der frühen Kindheit und endet mit Bildern von Senioren, folgt damit auch im Aufbau einem der faszinierendsten Themen überhaupt: dem Vergehen der Zeit.Es begann mit einem arglosen Kauf auf eBay. Der Filmemacher Lee Shulman erwarb einen Satz Kodachrome-Kleinbilddias - anonyme Familienfotos - und war so angetan von dem, was er den "emotionalen Wert dieser Lebensschnipsel" nannte, dass ihm sofort klar war: Er brauchte mehr davon. Also rief er im Januar 2017 The Anonymous Project ins Leben. Seitdem erhielt er von Spendern und Händlern fast 700.000 Aufnahmen, vornehmlich aus der Mitte des letzten Jahrhunderts, deren Negative und Diapositive er sammelte, konservierte und katalogisierte. Der Fotokritiker Richard B. Woodward schreibt dazu in seiner Einleitung: "Es ist bezeichnend - und faszinierend -, dass bei praktisch jedem der hier versammelten Bilder Fotograf und Fotografierte einander zu kennen scheinen. In diesem umfassenden Albums des Menschseins ist niemand isoliert. Hier gibt es keine Fremden."The Anonymous Project, das hier erstmals veröffentlicht wird, zeigt eine kuratierte Auswahl von etwa 300 Bildern, die das Leben unzähliger anonymer Personen dokumentiert - und dies Jahrzehnte vor Instagram oder Snapchat. Die Aufnahmen reichen von den Fünfzigern, als die Farbfotografie für jedermann erschwinglich wurde, bis in die siebziger Jahre und bestechen durch ihre Kodachrome-Farben. Auch wenn die Menschen auf den Bildern anonym bleiben, gehören diese von begabten Hobbyfotografen erstellten Aufnahmen samt den faszinierenden Geschichten dahinter, die man nicht kennen, sondern nur ahnen kann, zum kollektiven Erfahrungsschatz unserer westlichen Welt.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Alive AG Septic VI Elektronisch CD Various
12,64 € *
ggf. zzgl. Versand

13 unveröffentlichte Aufnahmen - neues Material von Covenant, Suicide Commando und Seabound - Septic VI - der Supersampler!nnKontinuität heutzutage? Dinge kommen und gehen, Trends werden geboren um nach einer gewissen Halbwertzeit wieder zu verschwinden. Produkte werden nach Marktforschungsanalysen kompletten Makeovers unterzogen, und was gestern noch Raider hieß. wird morgen zu Twix. Nicht so bei der Compilation-Serie SEPTIC. Hier gibt es seit Jahren eine feste Konstante: Die Qualität der Musik! Mehrere Compilation des Monats - Auszeichnungen, DAC Platzierungen und 80 Euro - Gebote bei eBay für die limitierte erste Septic-Ausgabe sprechen eine deutliche Sprache. SEPTIC VI vereint anspruchsvollen Electro/Industrial mit dunklem Futurepop. Fernab üblicher Zusammenstellungsmaßstäbe folgt dies aber einer klaren Linie. Hier wird nach Kriterien kompiliert, die heutzutage fast in Vergessenheit geraten sind: Originalität, Anspruch, Qualität und Individualität. Es wird über den Tellerrand geschaut und Musik aus artverwandten Szenen integriert. Diese Kombination aus Qualität und Exklusivität macht die Klasse von SEPTIC aus!

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Emotionsregulation und Auktionsfieber. Durch Ze...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Informationswirtschaft und -management (IISM)), Veranstaltung: Seminar Behavioral & Experimental Economics, Sprache: Deutsch, Abstract: Was haben Emotionen mit Auktionen und ökonomischen Entscheidungen zu tun? Diese Frage stellen sich Forscher in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr. Es ist mittlerweile allgemein akzeptiert, dass Menschen in der realen Welt nicht immer rational entscheiden, sondern in bestimmten Situationen anders reagieren, als man eigentlich erwarten würde. Dabei kommen meistens positive oder negative Emotionen ins Spiel. Besonders in Online-Auktionen wie zum Beispiel Ebay, spielen diese eine grosse Rolle. In der Aufregung bzw. in dem Rausch, die Auktion gewinnen zu wollen, werden Gebote abgegeben, die zum Teil weit über dem eigentlichen Wert des Gutes liegen. Dieser hochemotionale Zustand wird auch als 'Auktionsfieber' bezeichnet. Die Arbeit ist folgendermassen strukturiert: Zuerst werden Grundlagen zur Emotionsregulation erklärt. Dazu gehören Emotionen an sich, die Strategien, wie man Emotionen regulieren kann und der Einfluss der Herzratenvariabilität, auf die noch besonders eingegangen werden soll. Anschliessend wird auf Beispiele und Experimente aus weiterer Literatur zu Zeitdruck in Auktionen, aber auch in anderen ökonomischen Situationen verwiesen und der Begriff 'Competitive Arousal', der die Erregung beschreibt, die unter anderem durch Zeitdruck hervorgerufen wird, erläutert. Der Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit der Datenanalyse, nachdem das Experimentdesign vorgestellt wurde. Dabei werden neben allgemeinen Korrelationen besonders der Einfluss der Emotionsregulation auf Arousal und die Gebote untersucht. Abschliessend folgt eine Zusammenfassung mit Ausblick auf mögliche zukünftige Forschungsfragen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
HimbeerToni
6,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

HIMBEERTONI - der Top-100-Hit von 2010 jetzt für 5,99 statt wie früher bei PIPER 7,99 (Teil 2 gibt es weiter bei Piper-Verlag: ERDBEERSCHORSCH) und trotz Penis-Bruch und diverser anderer Männer-Beschwernisse nicht nur für Jungs zum Ablachen und Nachedenken bestens geeignet! Hier der PIPER-Verlag-Klappentext für Männer (der Klappentext für Mädels folgt weiter unten): »Toni Hornig hat zu viele Probleme: Sein neuer Nachbar tanzt ihm auf Stelzen um den Verstand, Freundin Ada will eine Familie gründen, Kurtchen ist verschwunden, Herr Blümchen wartet am Bahnhof und Holgi hat noch kein Bier gekauft! Denn eigentlich will Anton an diesem Wochenende nur in Ruhe Party machen. Und mit seinen Jungs das 25-jährige Jubiläum ihrer Punkband Remo Smash feiern, die sich nach nur einer Single in den frühen Achtzigern wegen Erfolglosigkeit sofort wieder aufgelöst hatte. Aber die Planetenkonstellation ist nicht die harmonischste: Anton fühlt sich noch nicht bereit für Nachwuchs, Holgi hat sich in krumme Ebay-Geschäfte verstrickt, Kurtchen hat sich unglücklich verliebt, Herr Blümchen plant einen Coup, und der dubiose Polizeimeister Schangeleidt will plötzlich Anton im Gefängnis sehen ... Aberwitzig, anarchisch, klug und weise erzählt HimbeerToni von den späten Ängsten grosser Jungs erwachsen zu werden, von Freundschaft und der anhaltenden Vorläufigkeit guter Pläne.« ... und der Klappentext für Mädels: »EIN MANN KRIEGT DIE WEHEN: Eigentlich wollten ja beide nie ein Kind haben. Aber bei Ada, freie Redakteurin bei ELLA, tickt die biologische Uhr. Dass sie ausgerechnet jetzt schwanger wird, passt ihrem Liebsten Toni gerade gar nicht ins Konzept. Der sympathische Weichei-Chaot will lieber erstmal weiter mit seinen Kumpels Party machen und bekommt prompt das grosse Flattern. Das ist genau das, was Ada jetzt so dringend braucht wie Heisshungerattacken und Schwangerschaftsstreifen. Doch in den nächsten 9 Monaten kriegt auch Toni die Wehen, seine Männlichkeit bricht, und er löst tollpatschig das pure Chaos aus. Wird Toni trotzdem Ada seine Liebe beweisen können und ihr zeigen, dass auch er sich ändern kann und als Geburtshelfer und Vater seinen Mann stehen wird. Am Ende jedenfalls schlägt das Glück für beide gleich doppelt zu! Ehrlich wie das richtige Leben und sehr, sehr komisch!«

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Die Textsorte Artikelbeschreibung bei Online-Au...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: Sehr gut, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: Ausgewählte Probleme der Sprachwissenschaft: Textlinguistik, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Ziel dieser Arbeit zur Textsorte Artikelbeschreibung bei Online-Auktionen ist es, die Textsorte als eine solche zu konstituieren und abzugrenzen, indem wichtige textexterne und textinterne Kennzeichen herausgearbeitet werden. Neben den koventionellen Elementen sollen auch die Bereiche aufgezeigt werden, die sich durch Originalität auszeichnen. Die Arbeit erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Verallgemeinerbarkeit, sondern möchte im Rahmen des hier Möglichen7 einen ersten Beitrag zur Beschreibung dieser relativ neuen8 Textsorte erbringen. Zu Beginn werden die Datenmenge sowie die Auswahlkriterien bei der Erhebung der Daten vorgestellt. Danach folgt eine Darstellung des grundlegenden Aufbaus und der Inhalte der Online-Auktionsplattform eBay Deutschland, da diese Gegebenheiten einen Einfluss auf die Struktur der Textsorte ausüben. Die eigentliche Analyse beginnt mit den Ausführungen zur Kommunikationssituation.9 Neben dem Kontaktmedium werden die Teilnehmer der Kommunikation beleuchtet sowie einige weitere Rahmenbedingungen der Kommunikationssituation dargestellt. Wie sich im darauf folgenden Abschnitt zeigen wird, können zwei unterschiedlich wichtige Textfunktionen bei Auktionsbeschreibungen ausgemacht werden. Im Anschluss an die textexternen Kennzeichen Kommunikationssituation und Textfunktion10 werden die textinternen Kennzeichen analysiert. Nachdem die einzelnen Textteile klassifiziert worden sind, wird die Betrachtung der textinternen Kriterien mit der Analyse der Überschrift eröffnet. Daran anschliessend folgen zunächst die Untersuchung der obligatorischen Bestandteile der Beschreibung und darauf die der frei wählbaren Anteile.11 [...] 7 Zu Datenmenge und Auswahlkriterien sowie dem Kriterium der Verallgemeinerbarkeit siehe auch Kapitel 2. 8 Die erste eBay-Internetauktion fand im September 1995 statt. 9 Die Analyseschritte und -kriterien lehnen sich u.a. an die Untersuchungen von LAGE-MÜLLER 1995, ANDROUTSOPOULOS 2000, GÖPFERICH 1995, ORTNER 1992 sowie einige Analysen aus SOMMERFELDT 2001 an. 10 Wie bei GÖPFERICH 1995 wird die Textfunktion in dieser Arbeit als textexternes Kriterium bezeichnet. Dagegen ordnet ORTNER (1992: 6) die Textfunktion einem Zwischenbereich der 'vorsprachlichen, aber unmittelbar textkonstitutiven Gegebenheiten' zu. 11 Für eine Klärung der Begriffe vgl. Fussnote 34.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot